Grabzeichen 'Lebensbahnen'

Friedhof Stuttgart Mühlhausen

Die Ehe zu meistern bedeutet, im Leben die eine oder andere Bahn gemeinsam zu ziehen.

Gemeinsame Aktivitäten – wie das Schwimmen gehen – gehörten zum Alltag des Ehepaars. Symbolisiert ist das gemeinsam Erlebte in der handwerklich bearbeiteten Oberflächenstruktur. Der untere Bereich zeigt die jüngeren, aktiveren Jahre. Nach oben hin wird die Struktur sanfter und endet in einer ruhigen, wellenförmigen  Linie, die zudem auch wieder die Vorliebe zur Bewegung im Wasser aufgreift. Die entgegengesetzt verlaufenden Flächen zeigen das Wechselspiel von Bewegung und Ruhe im Wandel der Zeit.

Material: Irische Blaubank (Kalkstein)

Bearbeitung: Bunt, behutsam geriffelt und stark gestelzt. Handschliff im Verlauf grob bis fein. Um die klare Form hervorzuheben, wurden die Kanten durch einen feinen Schliff akzentuiert. Oberflächenveredlung siehe Video.

Schrift: Die zum Stein passende, schlichte Schriftwurrde im Block gesetzt und in vertiefter Nut eingearbeitet.

Gestaltung der Grabanlage: Bepflanzung durch eine ortsansässige Gärtnerei.

Grabmal auf dem Friedhof in Stuttgart Mühlhausen
Ausstellung am Tag des Friedhofs 2016 in Urbach
Bosonderes Grabmal in Stuttgart
Schöner Grabstein auf dem Friedhof in Stuttgart, bepflanzt

Video zur handwerklichen Oberflächenveredelung